Datenschutz


Moin, moin liebe(r) Nutzer(in) der Website der Internet Bootsschule Deutschland

Das Thema Datenschutz ist uns wichtig. Du sollst dich auf unserer Webseite sicher fühlen. Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert dir unsere allgemeinen Grundsätze im Rahmen der Erfassung personenbezogener Informationen über dich sowie über den Umgang mit deinen Daten hinsichtlich Art, Umfang und Zweck.

Logoelement_m

 

1. Allgemeine Absichtserklärung

Auf bestimmten Unterseiten unseres Webangebotes wirst du um personenbezogene Informationen über dich selbst [z.B. Name und E-mailadresse] gebeten um von uns Unterstützung zu erhalten bzw. unsere offerierten Dienstleistungen in Anspruch nehmen zu können. Indem du deine Angaben in den entsprechenden Feldern einträgst, ermöglichst du uns die Bereitstellung der von dir ausgewählten Leistungen und Informationen. Wir werden alle personenbezogenen Daten, die du auf diese Weise übermittelst, in Einklang mit dieser Erklärung behandeln. Unsere Leistungen sind so ausgelegt, dass Sie die von dir gewünschten Informationen beinhalten. Wir handeln im Einklang mit der aktuellen Rechtslage und sind bemüht um die Einhaltung der aktuellen Best Practice im Internet. Im Allgemeinen werden alle uns von dir übermittelten Angaben nur verwendet um dir technische Unterstützung bereitzustellen oder um dir unseren höchstmöglichen Leistungsstandard zu sichern.

 

2. Nutzer bis 18 Jahre

Du bist noch nicht 18 Jahre alt, dann hole dir bitte die Genehmigung deiner Eltern bzw. deines gesetzlichen Vertreters ein, bevor du personenbezogene Daten an diese Webseite übermittelst. Minderjährigen Nutzern ohne diese Genehmigung ist es nicht gestattet, uns personenbezogene Daten zu übermitteln.

 

3. Plug-Ins sozialer Netzwerke

Unsere Webseite beinhaltet Plug-Ins von weiteren sozialen Netzwerken. Diese werden direkt von den einzelnen Netzwerkanbietern zur Verfügung gestellt. Du erkennst die Plug-Ins durch die entsprechenden Logos. Durch den Besuch der Seiten unserer Webseite, die ein solches Plug-In integriert haben, wird z.T. eine direkte Verbindung mit den Servern der Netzwerkanbieter hergestellt. Diese übermitteln den Inhalt der Plug-Ins an unsere Webseite. Dadurch wird die Information, dass du unsere Webseite besucht hast an den Netzwerkbetreiber übermittelt. Solltest du während des Besuchs unserer Webseite bei einem der Netzwerkanbieter eingeloggt sein, kann dieser deinen Besuch deinem Konto zuordnen. Wenn du dies nicht wünschst, musst du dich vor dem Besuch unserer Webseite aus dem entsprechenden Netzwerk-Account ausloggen. Weitere Informationen zur Verwendung deiner Daten durch den jeweiligen Netzwerkanbieter entnimmst du bitte den Datenschutzbestimmungen desselbigen.

 

4. Datenerfassung auf unserer WebSite

Wir speichern deine personenbezogenen Daten nur solange du die gewünschten Leistungen nutzt. Nach der Zweckerfüllung / Leistungserbringung werden deine Daten gelöscht. Alle übermittelten personenbezogenen Daten werden sicher und im Einklang mit der geltenden Datenschutzgesetzgebung gespeichert. Wir sind bemüht deine personenbezogenen Daten durch Ergreifung aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind. Bei der Kommunikation per E Mail kann die vollständige Datensicherheit unsererseits nicht gewährleistet werden. Wir empfehlen dir bei der Übermittlung von vertraulichen Informationen den Postweg.

 

4.1 Online Fragentrainer

Um einzelne Benutzer zu unterscheiden, wird deine Emailadresse oder dein Anmeldenamen  gesammelt und mit den Antworten gespeichert. Diese Daten werden benötigt, um dich zu identifizieren und um dir in deinem persönlichen Dashboard die jeweiligen Trainingsergebnisse bereitstellen zu können. Hierzu musst du ein persönliches Dashboard besitzen und angemeldet sein. Alternativ kannst du den Online Fragentrainer anonymisiert nutzen. In diesem Fall werden keine Nutzungsdaten an uns weitergereicht, die einer bestimmten Person zugeordnet werden können.

 

4.2 Medien

Wenn du ein registrierter Benutzer bist und Fotos in einen unserer Blogs lädst, solltest du vermeiden, Fotos mit einem EXIF-GPS-Standort hochzuladen. Andere Blog Nutzer könnten Fotos, die auf dieser Website gespeichert sind, herunterladen und deren Standort-Informationen extrahieren.

 

4.3 Kontaktformular

Wenn du uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lässt, werden deine Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von dir dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne deine Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt somit ausschließlich auf Grundlage deiner Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitungsvorgänge bleibt vom Widerruf unberührt.

Die von dir im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis du uns zur Löschung aufforderst, deine Einwilligung zur Speicherung widerrufst oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung deiner Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

4.4 Shop und Warenkorb

Wenn du unser Buchungsportal besuchst, zeichnen wir folgende Informationen auf:

Von dir angeschaute Kurse oder Downloads: Damit können wir dir Vorschläge und alternative Kurse oder Downloads anbieten.

Standort, IP-Adresse und Browser-Typ: Wir verwenden dies für Zwecke wie z.B. der Zuordnung von Steuern und möglichen Versandkosten.

Wenn du bei uns einen Kurs buchen oder einen Download Artikel erwerben möchtest, wirst du aufgefordert, Informationen wie deinen Namen, deine Rechnungsadresse, ggf. die Lieferadresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer sowie optionale Kontoinformationen wie Benutzername und Passwort anzugeben. Wir verwenden diese Informationen zum Zwecke der:

Versendung von Bestell- und Kundenkonto Informationen. Beantwortung deiner Anfragen an uns, einschließlich möglicher Rückerstattungen oder Beschwerden. Zahlungsabwicklung und zum verhindern von Betrugsversuchen.

 

4.5 Nextend Social Login (FastLogin)

Die Nextend Social Login App sammelt Daten, wenn du dich darüber registriert, dich darüber anmeldest oder dein Konto sich mit einem der aktivierten sozialen Provider verbindet. Es sammelt die folgenden Daten: E-Mail-Adresse, Name, Kennung des sozialen Anbieters und Zugriffstoken. Außerdem können Profilbilder und weitere Felder mit der Synchronisierungsdatenfunktion von Pro Addon erfasst werden.

Es speichert die persönlichen Daten auf unserer Website und teilt sie nur mit dem Zugriffstoken, das für die authentifizierte Kommunikation mit den sozialen Anbietern verwendet wurde.

Nextend Social Login verwendet das Zugriffstoken, dass der soziale Anbieter zur Kommunikation mit unserer Website verwendet hat, um dein Konto zu überprüfen und um sicher auf personenbezogene Daten zuzugreifen.

Nextend Social Login entfernt die gesammelten persönlichen Daten, wenn dein Account auf unserer Website gelöscht wurde.

Nextend Social Login verwendet die persönlichen Daten, die von den sozialen Anbietern gesammelt wurden, um ein Benutzerkonto auf unserer Website zu erstellen, wenn du dies autorisiert.

Nextend Social Login erstellt ein Cookie für jeden Besucher, der den Social Login-Autorisierungsablauf verwendet. Dieses Cookie wird von jedem Provider für die sichere Kommunikation benötigt und stellt und die Umleitung des Benutzers zurück zum letzten Ort sicher. 

5. Keine Weitergabe deiner Daten an Dritte

Wir übermitteln deine personenbezogenen Daten nicht an Dritte: Wir werden die von dir freiwillig zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten nur für die dir mitgeteilten Zwecke erheben, verarbeiten und nutzen. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte erfolgt nicht ohne deine notwendige Einwilligung. Eine Übermittlung an auskunftsberechtigte staatliche Institutionen und Behörden erfolgt nur im Rahmen der einschlägigen Gesetze bzw. sofern wir durch eine gerichtliche Entscheidung dazu verpflichtet sind.

 

6. Datenübermittlung bei Vertragsschluss für Dienstleistungen und digitale Inhalte

Wir übermitteln personenbezogene Daten an Dritte nur dann, wenn dies im Rahmen der Vertragsabwicklung notwendig ist, etwa an das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut.

Eine weitergehende Übermittlung der Daten erfolgt nicht bzw. nur dann, wenn du der Übermittlung ausdrücklich zugestimmt hast. Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung, etwa zu Zwecken der Werbung, erfolgt nicht.

Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

 

7. Einsicht in deine persönlichen Daten

Wenn du einen Account/Konto bei uns besitzt hast du das Recht eine Auskunft darüber zu erhalten, welche Daten wir über dich gespeichert haben und zu welchem Zweck diese Speicherung allgemein erfolgt. Bitte richte deine Anforderung an:

MeineDatenEinsehen

 

8. Anonymisieren deiner persönlichen Daten

Wenn du einen Account/Konto bei uns besitzt hast du das Recht deine Daten, die du uns zum Zwecke der Bereitstellung unserer angebotenen Dienstleistungen oder Nutzung der von uns zur Verfügung gestellten Lernplattform anonymisieren zu lassen. Hierbei werden alle Verknüpfungen der vorliegenden Daten zu deiner Emailadresse entfernt. Bitte richte deine Anforderung an:

MeineDatenAnonymisieren

 

9. Löschung deiner persönlichen Daten

Wenn du einen Account/Konto bei uns besitzt hast du das Recht deine Daten, die du uns zum Zwecke der Bereitstellung unserer angebotenen Dienstleistungen oder Nutzung der von uns zur Verfügung gestellten Lernplattform löschen zulassen. Bitte richte deine Anforderung an:

MeineDatenLöschen

 

10. Cookies

Unsere Webseite ist auf die Setzung von Cookies angewiesen. Cookies richten auf deinem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf deinem Rechner abgelegt werden und die dein Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende deines Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf deinem Endgerät gespeichert, bis du diese löschst. Diese Cookies ermöglichen es uns, deinen Browser beim nächsten Besuch wieder zuerkennen.

Du kannst deinen Browser so einstellen, dass du über das Setzen von Cookies informiert wirst und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs oder zur Bereitstellung bestimmter, von dir erwünschter Funktionen (z.B. Warenkorbfunktion) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert. Wir haben ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung unsere Dienste. Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse deines Surfverhaltens) gespeichert werden, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

 

11. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren..

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch dich ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über dein Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird dein IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google Analytics ist § 15 Abs. 3 TMG bzw. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz findest du unter https://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://policies.google.com/?hl=de.

Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung deiner Browser-Software verhindern; wir weisen dich jedoch darauf hin, dass du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen kannst. Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das Browser-Add-on herunterlädst und installierst. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung deiner Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, musst du das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen.

Wenn du hier klickst, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt: Google Analytics deaktivieren

Du kannst darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics findest du in der Datenschutzerklärung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

 

12. YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn du eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchst wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten du besucht hast.

Wenn du in deinem YouTube-Account eingeloggt bist ermöglichst du YouTube, dein Surfverhalten direkt deinem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies kannst du verhindern, indem du dich aus deinem YouTube-Account ausloggst.

Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten findest du in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

13. Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die dein Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

 

14. Newsletterdaten

Wenn du den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchtest, benötigen wir von dir eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass du der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse bist und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden bist. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter. Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters kannst du jederzeit widerrufen, etwa über den „abbestellen“-Link im Newsletter.

 

15. SSL-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die du an uns als Seitenbetreiber sendest, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennst du daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in deiner Browserzeile. Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die du an uns übermittelst, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

16. Verlinkung auf andere Webseiten

Unsere Webseite enthält Links auf Webseiten unabhängiger Dritter, die gesonderten Bedingungen sowie Datenschutzbestimmungen für deine Nutzung unterliegen. Sofern du externe Links nutzt, die im Rahmen unserer Internetseiten angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht automatisch auf diese Links: Wenn auf unserer Webseite Links erkennbar sind, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unseren Datenschutz- und Sicherheitsstandards entsprechen. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informiere dich deshalb bitte auf den Internetseiten der anderen Anbieter auch mittels der dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

17. Urheber- und Kennzeichnungsrecht

Alle auf der Website genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind. Alle Rechte, insbesondere Urheberrechte, an den Inhalten der Website einschließlich von Bestandteilen des live WebTalk Kurses, Bildern, Grafiken, Animationen, Tondokumenten, Texten und Videosequenzen (zusammen „Inhalte“) bleiben vorbehalten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Inhalte ist ohne ausdrückliche, schriftliche Zustimmung der IBS nicht gestattet, es sei denn, die Vervielfältigung oder Verwendung ist zur Benutzung des Trainingsportals erforderlich.

 

18. Zahlungsanbieter

PayPal

Auf unserer Website bieten wir die Bezahlung via PayPal an. Anbieter dieses Zahlungsdienstes ist die PayPal (Europe) S.à.r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg (im Folgenden “PayPal”).

Wenn du die Bezahlung via PayPal auswählst, werden die von dir eingegebenen Zahlungsdaten an PayPal übermittelt.

Die Übermittlung deiner Daten an PayPal erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) und Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO (Verarbeitung zur Erfüllung eines Vertrags). Du hast die Möglichkeit, deine Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen. Ein Widerruf wirkt sich auf die Wirksamkeit von in der Vergangenheit liegenden Datenverarbeitungsvorgängen nicht aus.

 

19. Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung jederzeit im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen zu ändern.

 

20. Kontakt – Datenschutzbeauftragter

Alle unserer Mitarbeiter und alle an der Datenverarbeitung beteiligten Dritten sind auf das Bundesdatenschutzgesetz und den vertraulichen Umgang mit personenbezogenen Daten verpflichtet.

Widerrufsrecht: Weiterhin kannst du jederzeit deine Zustimmung zur Erhebung und Speicherung deiner personenbezogenen Daten durch uns widerrufen. Auch hierzu geben wir dir folgende Kontaktadresse bekannt:

Datenschutzbeauftragter:
Internet Bootsschule Deutschland
Volker Schulz
E-Mail: info@internet-bootsschule.de
Telefon: +49 (0) 4353 9999526
Fax: +49 (0) 4353 9999526

Unser Datenschutzbeauftragter steht dir auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder bei Beschwerden als Ansprechpartner zur Verfügung.